Heinz Neumann

Liebe Frau Runge,

herzlichen Dank für die schönen und lehrreichen Stunden mit Ihnen und Lissi. Ich hoffe, es werden noch einige folgen!! Ihr Können und Wissen haben mich beeindruckt. Ich bedauere die vielen Jahre in denen ich so viel verkehrt gemacht habe. Nun werde ich jeden Tag etwas üben: Leinenführigkeit, kein Futter aufnehmen und den Umkreis nicht überschreiten. Das soll fürs erste reichen.

Eine wahre Begebenheit: ein Ehepaar mit Hund sagt zu mir „ihr Hund kommt immer wenn sie rufen, was müssen wir machen, unser kommt nicht.“ Ich sage unter anderem „Beide Partner den Hund immer mit den selben Worten rufen.“ Frau ruft „komm her zu Frauchen.“ ich sage „gut so, sie müssen nur ihren Mann überzeugen dass auch er den Hund so ruft.“

In allen Ihren Handlungen ist zu erkennen, dass Sie wissen was Sie tun und dass es nur so richtig ist.

Und nun Gute Nacht…

Herzliche Grüße
Heinz Neumann

Zurück zur Übersicht